preloader image of the website
Cook Restaurant

Imbissrestaurant

Umbau | Linz | 2001

Das Lokal ist konzipiert als „high quality fusion restaurant“ mit offener Barküche.

Das Schiebeportal aus entspiegelten Glas ist losgelöst von der historischen Fassade und öffnet den Blick hinein zu Bar, Küche und Koch, sowie hinaus zu Gastgarten und Promenadenpark. Gekocht wird für alle Sinne zugänglich am Bartresen zum Gastbereich. Die Spüle liegt verborgen hinter einem goldbraun schimmernden Metallparavent.

Die ehemalige Kapelle mit Kreuzgewölbe erweitert den vorderen Imbissbereich um ein klösterliches Gastzimmer mit umlaufender Holzsitzbank und gewärmten Wänden. Die abgehängten Linienleuchten verbinden optisch die beiden Bereiche.

Fotos: © Josef Pausch